button3

Kunden-Erstinformationen / Kundeninformationen nach § 11 VersVermV
Kunden-Erstinformationen / Kundeninformationen nach § 12 FinVermV

Dieses Dokument wird speziell für Sie und Ihre Firma individuell erstellt und beinhaltet einschließlich eine zusätzliche Seite als Ihren Produkt- und Beratungsumfang und eine weitere Seite mit der Übersicht Ihrer Versicherer und Partner. Zusätzlich können für Ihre Kunden weitere Informationen mit ausgedruckt werden wie, “Welchen besonderen Status nimmt der Versicherungsmakler ein?” und eine “Kundenmitwirkungs- und Informationspflicht”. Es steht Ihnen frei, ob Sie diesen Zusatz für Ihre Kunden verwenden.

Maklerauftrag und Makler-Einzelauftrag, einschließlich einer Maklervollmacht. Zusätzlich kann der Druck auch folgende Dokumente enthalten. Eine Anweisungsklausel für Versicherer und Vertragspartner, eine Einwilligung zum Datenschutz und die Versicherungsnehmer-Pflichten. In der Druckfunktionsauswahl können Sie entscheiden, welche Seiten gedruckt und gespeichert werden sollen.

Umfangreiche Datenerfassung (Privatkunde), einschließlich Wohnsituation, Immobilienbesitz, Kinder und weitere Personen im Haushalt, beruflicher Status, Krankenversicherung, Gesellschaftsanteile, Legitimation, steuerliche Zuordnung, Einkünfte, Ausgaben, Verbindlichkeiten, Vorsorgemaßnahmen, Auflistung aller bestehender Versicherungs- und sonstige Verträge, und die Bedarfsermittlung zu allen Versicherungssparten. Viele weitere Informationen können hierin noch erfasst und nicht verwendete Informationen können jederzeit ausgeblendet werden.

Umfangreiche Datenerfassung (Gewerbekunde), einschließlich aller erforderlichen Informationen zu Mitarbeitern, Umsätze, weitere Betriebsstätten, Geschäftsführer, Tätigkeits- und Geschäftsfelder, Immobilienbesitz, firmeninterne Auskünfte, Fahrzeuge (Fahrzeugflotte) und Bedarfsermittlung aller gewerblichen Versicherungssparten. Viele weitere Informationen können auch hierin noch erfasst und nicht verwendete Informationen können jederzeit ausgeblendet werden.

Risikoanalysen zu Sparten aus Komposit, Rechtsschutz und Haftpflicht, einschließlich aller erforderlichen Fragen zu den wichtigsten Risiken. Damit werden Sie genau wissen, welchen Versicherungsschutz Ihr Kunde wünscht und braucht. Mit dieser Dokumentation bzw. dessen Informationen können Sie anschließend Ihrem Kunden entsprechende Angebote erarbeiten und vorlegen.

Risikoanalysen zu den Sparten Kranken, Krankenzusatz und Pflege, einschließlich aller erforderlichen Fragen zu den wichtigsten Risiken. Damit werden Sie genau wissen, welchen Versicherungsschutz Ihr Kunde wünscht und braucht. Mit dieser Dokumentation bzw. dessen Informationen können Sie anschließend Ihrem Kunden entsprechende Angebote erarbeiten und vorlegen.

Risikoanalysen zu den Sparten Vorsorge, Altersversorgung, Grundfähigkeit oder schwere Krankheiten, Geldmarkt- und Kapitalanlagen, einschließlich aller erforderlichen Fragen zu den wichtigsten Risiken. Damit werden Sie genau wissen, welchen Versicherungsschutz Ihr Kunde wünscht und braucht. Mit dieser Dokumentation bzw. dessen Informationen können Sie anschließend Ihrem Kunden entsprechende Angebote erarbeiten und vorlegen.

Risikoanalysen zu den Sparten Gewerbeversicherungen wie z.B. Inhalts- und Betriebshaftpflicht für Bürobetriebe, Handelsbetriebe, Handwerk und Autoinhaltsversicherung, einschließlich aller erforderlichen Fragen zu den wichtigsten Risiken. Damit werden Sie genau wissen, welchen Versicherungsschutz Ihr Kunde wünscht und braucht. Mit dieser Dokumentation bzw. dessen Informationen können Sie anschließend Ihrem Kunden entsprechende Angebote erarbeiten und vorlegen.

Abschluss- und Auswertungsdokumentation für alle vorhandenen Risikoanalysen, in dem Ihr Handeln und Ihre Empfehlung gegenüber Ihres Kunden begründet werden kann. Gleichfalls wird die Kundenentscheidung schriftlich fixiert, Vereinbarungen festgehalten und die Aushändigung aller Unterlagen vom Kunden bestätigt wird. Mit Unterzeichnung dieser Dokumentation sind Sie als Makler auf der sicheren Seite und der Versicherungsantrag kann dann bei den Versicherer eingereicht werden.

Für eine Folgeberatung und Folgebetreuung stehen weitere zahlreiche Dokumentationen und Listen zur Verfügung. Aber auch andere Dokumentationen wie z.B. eine Dokumente-, Beratungs- und Informationsverzichtserklärungen, Bestandsanforderungen (für den Versicherer) und eine selbstrechnende Kundenfinanzanalyse als Liquiditätsübersicht haben wir für Sie im Paket.



 

Diese nachstehend aufgeführten Dokumentationen können Sie mit der Software OFF24 erhalten. Je nach Modulauswahl, stehen Ihnen
bis zu 120 verschiedene PDF Dateien zur Verfügung
.

banner